Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.

Johannes 6, 37 (Jahreslosung 2022)

 

Superintendentin Sabine Preuschoff. Foto: Dethard Hilbig

Burgdorf|

Was er dir Gutes getan hat, Seele, vergiss es nicht …

Lange hatte ich überlegt, wie ich feiern sollte. In kleinerer Runde – wie die letzten Jahre auch? Ach nein, diesmal war es doch immerhin ein runder Geburtstag. Also vielleicht eine ganz große Party? Schwierig, wenn immer Corona mit einzuplanen ist. Nach ...

Weiterlesen …

Pastor Johann Christophers. Foto: Volker Neumann

Ilten|

Dat kannst' mi glöven!

Urlaubseindrücke, die zum Nachdenken anregen: Sonnenblumen, Lavendel, Gebetsraum auf Flughafen, Kofferpacken, Strandsand in einer Kneipe. Das sind Themen von Pastor Johann Christophers' plattdeutschen Radio-Andachten vom 22. bis 26. August auf NDR 1 ...

Weiterlesen …

Rom|

Francesco freut sich

Die Hitze im Bus ist unerträglich. Die Klimaanlage ist ausgefallen, ein verzweifelter Neustart führt nur dazu, dass die Klimaanlage nun etwas Rauch in den Bus pustet. Damit ist es klar: alle müssen den Bus verlassen und auf Ersatz warten. Das macht nichts, ...

Weiterlesen …

Pastor Dirk Jonas. Foto: Annette Lührs

Burgdorf|

Einfach nichts tun und da sein

„Urlaub und Ferien sind ja keine biblischen Themen“, sagte mir mal ein Freund mit einem Grinsen im Gesicht, als wir über unsere bevorstehenden Sommerpläne sprachen. Nach dem Motto und mit einem Augenzwinkern: Du brauchst doch keinen Urlaub, Herr Pastor. Na ...

Weiterlesen …

Rom|

Rosa ist eine gute Patisseurin!

Rosa – mit einem rollenden „R“ und Betonung am Anfang des Namens – backt ab und zu einen Mürbeteigkuchen, eine crostata, die ist benissima! Wenn jemand Geburtstag hat und sie Zeit, dann darf man sich freuen! Das tue ich sehr und erhalte ein zweites Stück. ...

Weiterlesen …

Rüdiger M. Nijenhof. Foto: Dethard Hilbig

Burgdorf|

In dieser schönen Sommerzeit

Wenn Sommer ist, dann kommt man in christlichen Gottesdiensten quasi nicht um Paul Gerhards „Geh aus mein Herz und suche Freud“ (EG 503) herum. Filigran und gerade auch das Kleine achtend, bildet er ab, wie sich das Leben im Sommer Bahn bricht, wie ...

Weiterlesen …